#inspiredbystories

AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, CO!

#CO-SOLIDARITY – Women’s Summit & Think Tank

>> WORUM GEHT’S?

Corona war vor allem für Frauen sehr herausfordernd – in Wirtschaft, Gesellschaft und privat. Was auch immer kommt, soviel ist sicher: Es wird kein Zurück zum „old normal“ geben.

Krisen markieren aber nicht nur Wendepunkte, sondern bieten auch einmalige Chancen, Bestehendes zu überprüfen und Dinge neu zu verhandeln. Deshalb haben Frauen Verbinden und FemaleOneZero mit einem kleinen, feinen Initiatorinnen-Team #CO-SOLIDARITY ins Leben gerufen.

Mit #CO-SOLIDARITY wollen wir diesen Veränderungen Raum geben und Ideen entwickeln. Mit #CO-SOLIDARITY soll eine Bewegung entstehen, die unsere Gesellschaft als Ganzes nach vorne bringt.

Dafür brauchen wir euch!

Wir wollen mit euch gemeinsam positive Impulse setzen und richtungsweisende Projekte anstoßen. Das „CO“ in #CO-SOLIDARITY steht für „Collaboration“ in Zeiten von Corona.

>> WIE LÄUFT ES AB?

Am 19. September starten wir. Eigentlich wäre an diesem Tag Anstich für das Oktoberfest. Die gute Nachricht: Eine Verpflegung gibt’s trotzdem. Lasst euch überraschen 🙂

Den Auftakt bildet ein hybrides Event mit fünf Live-Panels mit hochkarätigen Expert*innen und Vordenker*innen bei der Messe München. Gibt’s natürlich per Stream. Im Anschluss geht es in die Think Tanks zu den jeweiligen Themen los. Zwei bis drei weitere Sessions werden bis zum Ende des Jahres folgen:

  • Nachhaltiges Unternehmertum, Wirtschaften und Führen
  • Digitalisierung und Innovation
  • Bildung und Next Gen
  • New Work und Culture
  • Gesundheit und Wohlergehen

>> WAS MUSS ICH TUN?

Ihr habt Lust, dabei zu sein? Die Think Tanks sind offen für alle Interessierten. Meldet euch hier an. Und beantwortet bitte auch eine kurze Survey. Ziel dieser Umfrage ist, im Vorfeld bereits relevante Aspekte und Schwerpunkte zu identifizieren.

Um die Unkosten der Veranstaltung zu decken, müssen wir leider eine kleine Gebühr erheben.

Teilnahme mit Verpflegung:

Ticket für den #CO-SOLIDARITY Women’s Summit & Think Tank inkl. exklusivem #CO-SOLIDARITY Armband von “The Sissbliss” von Franziska von Hardenberg, #CO-SOLIDARITY Wiesnherz und ein Tortilla-Kit von “The Tortilla Guys” für insgesamt 49 Euro

>> UND SONST SO?

Ihr könnt nicht dabei sein und wollt uns trotzdem unterstützen? Dann leiht uns eure Stimme und trommelt für uns auf Social Media mit den Hashtags

#co-solidarity
#wecanmakeit
#takeastand

Wir freuen uns riesig auf euch am 19. September!

Liebe Grüße
Euer #CO-SOLIDARITY Team